CNC Fräsen von Holz, Corian und Creanit

CNC Dubach-Aktuell

Aktuelles und Wissenswertes aus dem Hause Urs Dubach AG.

#11 AUFBRUCH UND DURCHBRUCH

Demontage alte Küche

Das gute Zusammenspiel in der Phase der Demontage mit anderen beteiligten Handwerkern ist das Resultat der guten Vorbereitung und Planung im Vorfeld. Der Elektriker versetzt oder zieht neue Elektroanschlüsse, auch der Sanitär prüft, versetzt oder zieht neue Anschlüsse. Durchbrüche werden gemacht, allenfalls neue Fenster gesetzt, Mauern neu hochgezogen, der Gipser kommt ins Spiel und Wände werden gestrichen.


Oder wie im Beispiel Risi: die Decke wurde mit einer Holzkonstruktion gelöst und es konnte in diesem Bereich auf den Maurer und Gipser verzichtet werden.


Der kleine Durchbruch zur Südseite schafft den gewünschten offenen Raum und die Verbindung von Küche mit Ess- und Wohnraum. Die einst eher klein und dunkel wirkende 80er-Jahre Küche kann jetzt zur gewünschten offenen und hellen Wohnküche umgestaltet werden.

 

Dein DUBACH-Tipp:
Ein ‚Abbruch’ von bestehenden Wänden oder das Ziehen von Neuen bietet dir immer zusätzliche Möglichkeiten und neue Perspektiven. Schöpfe aus den unzähligen Optionen und kreiere dein eigenes Küchenparadies durch mutiges Handeln auf Papier. Lasse dir immer verschiedene Grundrissvarianten skizzieren, mit und ohne Abbruch, damit es am Schluss zum Durchbruch für deine neue Küche kommt! Nur wenn du voll und ganz überzeugt bist, wird deine neue Küche ein Erfolg!


Weil wir es gerne machen.


Bildlegende:
Der neue Küchenraum nach der Demontage der alten Küche